Skiclub Schliersee

Kreismeisterschaften im Schwimmen

Event-Details

Kreismeisterschaften im Schwimmen

Zeit: 16. Juni 2012 von 9:00 bis 14:00
Standort: Warmbad Rottach-Egern
Straße: Nördliche Hauptstraße 35
Stadt/Ort: 83700 Rottach-Egern
Event-Typ: sportveranstaltung
Organisiert von: Ingolf Baumbach
Neueste Aktivitäten: 20. Jun 2012

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Meisterschaften im Schwimmen des Kreises III in Oberbayern im Bayerischen Schwimmverband

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf Kreismeisterschaften im Schwimmen, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Skiclub Schliersee

Kommentar von Ingolf Baumbach am 20. Juni 2012 um 8:56pm

Etwas verspätet folgt nun ein Bericnt zu den Kreismeisterschaften am vergangenen Wochenende in Rottach Egern.

Wir erlebten einen sehr schönen Wettkampf in einem sehr schönen Bad bei sehr schönem Wetter. Dieser ging aber mit zwei Enttäuschungen für uns Schlierseer los. Denn sowohl Marina Hornfeck als auch Lisa-Marie Ammerer kamen bei ihrer Premiere über 200m Lagen nicht in die Wertung. Marinas Schwimmbrille verrutschte beim Start, sodaß sie das Rennen nach 35m aufgab. Lisa kämpfte sich zwar hervorragend über die gesamte Distanz, wurde jedoch disqualifiziert, da sie eine Wende versemmelte. Von da ab ging es für die Schlierseer jedoch aufwärts. Viele neue Bestzeiten schwammen unsere sieben Starter. Sogar drei neue Vereinsrekorde fielen. Und zwar alle durch Patrick Stahl, der zunächst über 50m Freistil in 0:36,74 min die alte Bestmarke von Jonas Erkenbrecher um fast eine Sekunde unterbot. Gar um mehr als 10 Sekunden unterbot er über 100m Rücken den alten Rekord und blieb damit als erster Schlierseer auf dieser Strecke unter 2 Minuten. Bei beiden Wettbewerben landete Patrick damit auf dem undankbaren vierten Platz. Besser machte er es auf seiner Paradestrecke 50m Rücken. Mit seinem dritten Vereinsrekord von 0:49,02 min schaffte er es auf den Bronzerang. Mit etwas Glück wäre es sogar der Titel gewesen, denn sowohl der Erst- als auch der Zweitpalzierte schlugen nur wenig eher an.

Leider blieb es bei dieser einen Medaille. Aber wie im letzten Jahr schwammen unsere Kinder wieder zu viel knapp am Podest vorbei. Vierte Plätze verbuchten neben Patrick Lisa-Marie Ammerer über 50m Brust und Toni Fendl über 100m Rücken. Platz fünf gab es für Sarah Fendl über 50m Brust, Toni Fendl und Elias Zellinger jeweils über 50m Rücken sowie Patrick Stahl über 100m Freistil.

Johanna Mommsen hatte es in ihrem Jahrgang mit dem größten Starterfeld zu tun. Sie konnte sich zumeist im Mittelfeld plazieren und schwamm bei ihren ersten 100m Freistil nur knapp am Vereinsrekord vorbei.

Wir hoffen nun noch auf eine rege Teilnahme unserer Schwimmer beim Miesbacher Schülertriathlon und werden dann das Trainingsjahr im Juli in Ruhe ausklingen lassen.

Kommentar von Ingolf Baumbach am 14. Juni 2012 um 5:04am

Das Meldeergebnis zu den Kreismeisterschaften ist online. Obwohl wir nur mit einer recht kleinen Anzahl an Schwimmern an den Start gehen, stehen die Chancen auf die ein oder andere Medaille gar nicht schlecht. Auch wenn wir in den Pfingstferien kein Training durchführten, hoffen wir zumindest auf zahlreiche neue Bestleistungen. Das Wetter wird mit fast wolkenlosem Himmel und bis zu 26° C hevorragend. Wer nicht mitschwimmen kann und darf, am Samstag aber eh zum Baden gehen will, kann uns gern in Rottach besuchen und unterstützen. Die Wettbewerbe beginnen 09.00 Uhr.

Kommentar von Ingolf Baumbach am 10. Juni 2012 um 7:50pm

Mit sieben Aktiven starten wir am kommenden Samstag bei den Kreismeisterschaften im Rottacher Warmbad. Die meisten unserer Schwimmer werden auf den üblichen 50m- und 100m-Strecken ins Rennen gehen. Gespannt sind wir aber auf den Auftritt von Lisa-Marie Ammerer und Marina Hornfeck, die sich erstmals an die 200m Lagen (je 50m Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil) wagen.

Die Witterungsbedingungen sollen im Gegensatz zum vergangenen Jahr mit Sonnenschein und 22° hervorragend sein.

Kommentar von Ingolf Baumbach am 13. Mai 2012 um 7:18am

Am 16. Juni werden sich unsere Schwimmer wieder mit den Besten des Schwimmkreises III messen. Erwartet werden über 200 Aktive aus 15 Vereinen von München bis Garmisch und von Schongau bis eben Schliersee. Auch unser Skiclub wird mit zahlreichen Schwimmern im Rottacher Warmbad an den Start gehen. Hoffentlich aber bei besseren Witterungsbedingungen als im vergangenen Jahr. Denn da gab es fast den ganzen Tag über Regen und nur 13° Celsius.

Leider werden wir allerdings auf unsere starken jüngeren Jahrgänge verzichten müssen, denn startberechtigt sind alle Schwimmer der Jahrgänge 2002 und älter. Aber die ein oder andere Medaillenhoffnung haben wir trotzdem dabei.

Nimmt teil (1)

Sponsoren unseres Internetauftrittes. SCS-Mitglieder erhalten dort 10% bzw. 15% Rabatt:




Bergzeit


 

 

© 2019   Erstellt von SCS.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen