Skiclub Schliersee

2. Plätze für Paula Reuel und Quirin Leitner beim Schlichtner Cup

Bei fast schon sommerlichen Temperaturen war der Skiclub zusammen mit der Skizunft letzten Sonntag Ausrichter eines U12 Schlichtner Cups an der First.

114 Mädchen und Buben kämpften beim letzten Riesenslalom der Saison nochmal um den Einzug ins Finale. Unsere beiden Sportwarte Martin Leitner und Anderl Ertl hatten bereits am Samstag Abend zusammen mit dem Pistenraupenfahrer der Leitner Lifte die Strecke präpariert und den Lauf gesteckt. Dank dem Einsatz von Brezensalz hatten alle Läuferinnen und Läufer nahezu perfekte Rennbedingungen.

An dieser Stelle auch nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, an Andi Leitner von den Liftbetrieben und Fritz Zanger als Salz-Lieferant ! 

Paula Reuel zeigte einen sehr starken 1. Lauf und führte bei den Mädchen U11. Im 2. Durchgang musste sie sich dann doch noch ganz knapp geschlagen geben. Die Freude über den 2. Platz war trotzdem riesengroß.

Ebenfalls in Bestform zeigte sich Quirin Leitner. Mit zwei super Läufen eroberte er wieder den 2. Platz auf dem Stockerl. Das gute Mannschaftsergebnis wurde von Christoph Ertl mit Platz 6 und Quirin Beiler mit Platz 10 komplementiert.

Mädchen U11: Paula Reuel 2. Platz, Carolina Knabel 24. Platz, Helena König 26. Platz

Buben U11: Quirin Beiler 10. Platz, Lukas Grill 25. Platz

Buben U12: Quirin Leitner 2. Platz, Christoph Ertl 6. Platz, Jakob Hinterseer 26. Platz

Paula Reuel, Quirin Leitner und Christoph Ertl haben sich unter den jeweils besten 8 für das Finale qualifiziert, das am kommenden Samstag am Sonnenbichl als Parallel Salom ausgetragen wird.

Ebefalls qualifiziert haben sich Julia Maier und Lena Bautz aus der Utzinger Rennserie U10.

 

Seitenaufrufe: 14

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Skiclub Schliersee sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Skiclub Schliersee

Sponsoren unseres Internetauftrittes. SCS-Mitglieder erhalten dort 10% bzw. 15% Rabatt:




Bergzeit


 

 

© 2019   Erstellt von SCS.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen