Skiclub Schliersee

3. Platz für Christina Leitner beim Sparkassen Cup Slalom U14

Anfang Januar wurden die ersten beiden alpinen Wettbewerbe der Schüler U14 / U16 ausgetragen. Am Weltcuphang in Lenggries wurden bei widrigen Bedingungen und schwierigen Verhältnissen ein Riesenslalom in 2 Durchgängen gefahren. Hier waren 127 Mädchen und Buben am Start, in die Wertung kamen 97. Am darauffolgenden Tag fand ein Slalom bei ebenso schwierigen Bedingungen und viel Neuschnee am Sonnenbichl in Bad Wiessee statt. Von insgesamt 121 gemeldeten Teilnehmern kamen nur 59 in die Wertung. Leider hat die hohe Ausfallquote auch die Schlierseer hart getroffen. Unsere 3 Talteam Fahrer/innen Christina Leitner, Valentina Maier und Max Poller haben sich aber trotzdem  beachtlich geschlagen, besonders Christina Leitner mit einem starken 3. Platz im Slalom und einen 5. Platz im Riesenslalom. Max Poller mit einem starken 4. Platz im Riesenslalom.

Riesenslalom U14:

Max Poller 4. Platz, Christina Leitner 5. Platz, Valentina Maier 13. Platz, Jonathan Oberleitner 21. Platz, Sam Kerksiek 32. Platz, Alois Schwab 38. Platz

Riesenslalom U16:

Antonia Bungert 11. Platz

Slalom U14:

Christina Leitner 3. Platz

 

Seitenaufrufe: 26

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Skiclub Schliersee sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Skiclub Schliersee

Sponsoren unseres Internetauftrittes. SCS-Mitglieder erhalten dort 10% bzw. 15% Rabatt:




Bergzeit


 

 

© 2019   Erstellt von SCS.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen