Skiclub Schliersee

Erfolgreich bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen in Berlin

Bereits zum zweiten Mal nach 2017 schaffte es Valentina Proverbio, sich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen in Berlin zu qualifizieren. Daß es die Skiclub-Schwimmerin nicht bis in ein Finale schaffen würde, war von vorne herein klar. Das Ziel lautete demzufolge, neue Bestzeiten in einem der schnellsten Schwimmbecken der Welt zu schwimmen. In ihrem ersten Wettbewerb über 100m Freistil gelang ihr das leider nicht. Obwohl sie die ersten 50m nach Plan schwamm, brach sie auf der Rückbahn regelrecht ein und blieb am Ende über eine Sekunde über ihrer Bestleistung. Auf der drei Tage später folgenden 50m-Sprint-Distanz hingegen zeigte die für den WSV Bad Tölz startende aber ihr wahres Leistungsvermögen und verbesserte in 0:28,39 min ihre persönliche Bestleistung um 14 hundertstel Sekunden. Das bedeutete am Ende für die 14-Jährige Platz 22 unter den 65 angetretenen Schwimmerinnen.

Seitenaufrufe: 30

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Skiclub Schliersee sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Skiclub Schliersee

Sponsoren unseres Internetauftrittes. SCS-Mitglieder erhalten dort 10% bzw. 15% Rabatt:




Bergzeit


 

 

© 2018   Erstellt von SCS.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen