Skiclub Schliersee

Vereinsmeisterschaften der Schwimmer in Bad Tölz

Es ist geschafft - und wie: Die Schlierseer Schwimmer haben ihren ersten Schwimmwettkampf hinter sich. Und der lief sensationell! Nachdem wir unsere Kontakte zum WSV Bad Tölz reaktivierten, konnten wir bei deren Vereinsmeisterschaften die unsrigen mit ausschwimmen. Das war sehr von Vorteil, denn die Tölzer besitzen eine seit Jahren gewachsene Infra- und Organisationsstruktur. Und wir Schlierseer Schwimmer existieren ja noch nicht so lang und sind dementsprechend noch recht schlecht aufgestellt. Vielen Dank also nochmals an die Tölzer!

Für alle unsere Kinder war es der erste Schwimmwettkampf überhaupt. Petra und ich müssen bezüglich der Disziplin der Kinder, deren Einsatzwillen, aber auch dem Engagement der Eltern ein riesiges Lob aussprechen. Alle waren voll bei der Sache, es wurde im Wasser gekämpft was das Zeug hält, die draußen Gebliebenen haben lautstark angefeuert und wir hatten alle einen riesigen Spaß. Und daß, obwohl Petra die 16 Kinder fast allein managen mußte, da Ingolf als Schiedsrichter arbeitete. Großes Lob an Petra. Kein Schwimmer hat seinen Start verschlafen (außergewöhnlich), alle sind ohne Patzer  in der richtigen Stilart angetreten (noch außergewöhnlicher) und fast alle sind regelkonform geschwommen (fast schon unglaublich).

Herausheben möchten wir an sich niemanden. Doch zwei Ereignisse sind es Wert:

1. Besonders stolz sind wir darauf, daß mit Marina Hornfeck (1. Platz) und Lisa-Marie Ammerer (2. Platz) zwei unserer Mädels als Einzige die 25m-Schmetterlingsstrecke erfolgreich absolviert haben.

2.  Nicht minder erfreut waren wir, daß mit Alina Baumbach die Jüngste (4 Jahre) die 25m-Brust erfolgreich beendet hat.

Die ersten Bilder sind online und das "Protokoll" folgt in Kürze.

Wir freuen uns jedenfalls wie ihr schon auf den nächsten Wettkampf Anfang April in Schongau. Dann sind auch hoffentlich die heute wegen Erkrankung leider nicht anwesenden Vroni Engl und Justin Prause mit von der Partie. Bis dahin gilt es allerdings noch ein paar Trainingsbahnen zu schwimmen. Weiter so!

Seitenaufrufe: 110

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Skiclub Schliersee sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Skiclub Schliersee

Sponsoren unseres Internetauftrittes. SCS-Mitglieder erhalten dort 10% bzw. 15% Rabatt:




Bergzeit


 

 

© 2019   Erstellt von SCS.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen